Was ist ein tragbarer Tank?

Unter tragbaren Tanks versteht man normalerweise Geräte wie:

  • Feuerlöscherbehälter für das Löschmittel,
  • Atemschutzflasche,
  • Zylinder eines Tauchgeräts
  • den Tank einer speziellen Vorrichtung.

Informationen über technische Gase

Jeder in der Schule hat eine Vorstellung von der Existenz von Gasen, aber wie erhalten wir sie, wozu dienen sie uns? Durch kryogene Trennung und Trennung von verflüssigter Luft, oft durch Trennung mit Membranen oder selektive Absorption, können wir Gase wie Sauerstoff, Stickstoff, Argon und Luft gewinnen. In chemischen Prozessen werden Wasserstoff und Stickoxide gewonnen. Gase werden in Kategorien eingeteilt. Welche?

Zylindermarkierung

  • Komprimiert - verwendet in Industrie und Dienstleistungen
  • Flüssig und brennbar - unterstützen die Flamme und liefern Wärme
  • Medizin - für Anästhesie, Krankheitsdiagnose und -prävention

Der Umgang mit Gasen erfordert einen Führerschein und die richtige Qualifikation! Es handelt sich um eine gefährliche Arbeit, die nicht standardisierte technische Lösungen für die Handhabung von Gasflaschen erfordert. Alle Aktivitäten erfordern die Kenntnis der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften und äußerste Vorsicht. Dank der Vorschriften und Normen wissen wir, wie wir mit Flaschen umgehen müssen, da dies in diesen Dokumenten genau festgelegt ist. Aus Sicherheitsgründen sollten Gasflaschen außerhalb des Arbeitsplatzes aufbewahrt werden, und die Gaszufuhr zum Arbeitsplatz sollte über spezielle, aus geeigneten Materialien gefertigte und dicht verschlossene Leitungsnetze erfolgen. Gassicherungen sind notwendige Bestandteile von Gasleitungen, die für die Sicherheit beim Umgang mit brennbaren und explosiven Gasen verantwortlich sind. Sie sind es, die die Gesundheit und das Leben der Arbeitnehmer schützen. Das Sicherheitsrückschlagventil sorgt dafür, dass der Gasfluss in die richtige Richtung fließt, während die Schnellkupplungen schnelle, leckagefreie Verbindungen ermöglichen. Geräte oder Systeme zur Erkennung und Warnung vor Gefahren, die zu Vergiftungen, Bränden oder Explosionen führen können, sind am Arbeitsplatz unverzichtbar, da sie für die größtmögliche Sicherheit der Arbeitnehmer verantwortlich sind.

Zweck der ortsbeweglichen Tanks

GasflaschenFlaschen mit Stickstoff, Sauerstoff, Argon, Wasserstoff und Luft werden z. B. in der Schweiß- und Lebensmittelindustrie verwendet. Darüber hinaus finden sie zahlreiche Anwendungen und werden bei verschiedenen Arbeitsschritten eingesetzt, z. B. bei der Kunststoffherstellung und beim Brennen von Öfen.

Flüssiger Stickstoff wird zum Gefrieren verwendet und dient in der Bauindustrie zur Stabilisierung des Bodens. Außerdem wird es bei Brandbekämpfungsmaßnahmen eingesetzt. In der Regel werden Gase zur Formgebung von Kunststoffprodukten oder zur Dichtheitsprüfung von Druckanlagen verwendet.

Vertrieb:

  • Argon - die Verteilung von Argon wird am häufigsten in der metallurgischen oder elektronischen Industrie benötigt. Argon ist die Basis für Schutzgasgemische. Es ist ein Edelgas, chemisch inert, farblos und geruchlos. Es hat eine höhere Kompressibilität als ein perfektes Gas. Eine Argonflasche mit 200 bar fasst 7% mehr von diesem Gas.
  • Stickstoff - er wird in der Industrie, in der Lebensmittelindustrie (Verpackung, Gefrieren, Kühlen) und in der Forschung verwendet. Es ist farb-, geruch- und geschmacklos und nicht brennbar, unterdrückt aber die Verbrennung und kann in hohen Konzentrationen erstickend wirken. Unterhalb von 196 °C geht es in den flüssigen Zustand über. Beachten Sie die Sicherheitsvorkehrungen beim Verteilen von Stickstoff und bei der anschließenden Verwendung!

Denken Sie daran, dass es für die Arbeit mit Gasflaschen unerlässlich ist, an einem Kurs teilzunehmen und die erforderlichen Kenntnisse zu erwerben. Anrechte. Die Sicherheit am Arbeitsplatz hat Priorität.