Der Kurs ist eine Vorbereitung auf die Erlangung der Zertifizierung als Bediener von Umschlaggeräten. Sie betrifft mobile Plattformen der Kategorie "KP". - mast und stationär. Mit UDT-Ansprüche in diesem Bereich können Sie Reparaturen, Wartungsarbeiten und vorgeschriebene Überprüfungen an diesem Gerät nach den Anweisungen des Herstellers selbst durchführen. UDT-zertifizierte Wartungstechniker sind gefragte Spezialisten, die unter anderem in Bauunternehmen, Transportunternehmen, Reparaturbetrieben und Lagerhäusern arbeiten.

Details des Mastes und des festen Plattformverlaufs

Das Ausbildungsprogramm ist so konzipiert, dass ein Maximum an theoretischem und praktischem Wissen vermittelt wird. Ein integraler Bestandteil ist der praktische Unterricht, in dem die Ausbilder den Auszubildenden beibringen, wie sie die Geräte nach ihren individuellen Bedürfnissen warten können.

Die Teilnehmer erhalten zwischen 38 und 96 Unterrichtsstunden, in denen sie mit den Themen vertraut gemacht werden, die zum Bestehen der staatlichen Prüfung erforderlich sind. Die Informationen umfassen unter anderem den Aufbau von stationären und Mastbühnen, ihre Funktionsweise, Methoden zur Behebung der häufigsten Fehler, die Reinigung von Bühnen, Gebrauchsanweisungen und technische Unterlagen. Sie lernen auch die Pflichten des Wartungstechnikers im Rahmen der Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften und des Gesetzes über die technische Überwachung kennen.

Praktische Informationen:

  • Wann beginnt der Unterricht: Der aktuelle Stundenplan ist veröffentlicht unter www.platformaedukacji.pl.
  • Wo finden die Kurse statt: Die Vorlesungen finden am Hauptsitz des Zentrums in Warschau oder in einer seiner Niederlassungen in ganz Polen statt. Die Teilnehmer können auch die vom Zentrum zur Verfügung gestellten Manövrierflächen nutzen.
  • Wer kann teilnehmen: Die Kurse richten sich an Personen, die mindestens 18 Jahre alt sind, über eine Grundausbildung verfügen und in einem Gesundheitszustand sind, der es ihnen erlaubt, in diesem Beruf zu arbeiten.
  • Anmeldung zu den Kursen: Die Buchung eines Platzes in einem Kurs Ihrer Wahl können Sie unter www.platformaedukacji.pl vornehmen.
  • Schulungen für Unternehmen: Auf Wunsch organisieren wir einen UDT-Wartungskurs für Unternehmensmitarbeiter. Bitte kontaktieren Sie Telefon oder E-Mail für Einzelheiten.

UDT-Prüfung und -Zertifizierung

Kurs für mobile Plattformen und Mast wird durch eine von der Technischen Verkehrsbehörde durchgeführte Prüfung abgeschlossen. Die Teilnehmer brauchen sich nicht zur Prüfung anzumelden - wir übernehmen dies für sie und kümmern uns auch um andere organisatorische Fragen. Die Prüfung findet zu einem Termin statt, der in der Nähe des Ausbildungstermins liegt. Sie besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil, in dem Sie Ihre Kenntnisse über die Konstruktion der Geräte, die Vorschriften sowie die Fähigkeit zur Durchführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten nachweisen müssen.

UDT-Unterhaltsqualifikationen werden für fünf Jahre erteilt. Sie haben die Form einer Plastikkarte, die bei der Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit und auch bei der Erbringung von Dienstleistungen als Unternehmen zu verwenden ist.

Wartungstechniker für Flurförderzeuge können selbständig oder angestellt sein und führen die vorgeschriebenen technischen Inspektionen durch, führen Aufzeichnungen über die Geräte und kümmern sich um die laufende Fehlerbehebung.