Sie erwerben eine Qualifikation:
UDT-Genehmigung für den Betrieb von Hebezeugen und Winden für allgemeine oder spezielle Zwecke

HebezeugERGON-Zentrum für Personalverbesserung bietet Hebezeugschulungen an - werfen Sie einen Blick auf das Themenspektrum unserer Kurse!

 Hebezeuge sind Materialtransportgeräte (UTBs), die für den Transport verschiedener Arten von Gütern verwendet werden. Um sie zu bedienen und zu warten, ist eine entsprechende Ausbildung und Zertifizierung erforderlich.

Die von ODK ERGON durchgeführten Hebezeugkurse umfassen theoretische Informationen und praktische Übungen mit den oben genannten Geräten. Sie bereiten die Teilnehmer darauf vor, die Prüfung für die Anrechte Sie richten sich an alle, die mit dem Betrieb solcher Geräte zu tun haben.

In den Schulungen werden unter anderem die folgenden Themen behandelt:

  • technische Überwachung von Hebezeugen und Winden, einschließlich Dokumentation, Normen und Qualifikationen, die für deren Betrieb erforderlich sind
  • allgemeine Informationen über Hebezeuge - technische Spezifikationen, Arten von Hebezeugen und Winden, ihre Verwendung, Kennzeichnung
  • Konstruktion von Hebezeugen - Baugruppen und Komponenten, einschließlich Motoren, Mechanismen, Sicherheitsvorrichtungen
  • für Hebezeuge verwendete Handhabungsgeräte - Arten von Anschlagmitteln und andere Komponenten
  • korrekte Bedienung des Hebezeugs - Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Hebezeugführers
  • die häufigsten Fehler bei Hebezeugen
  • Gesundheit und Sicherheit bei der Arbeit mit Hebezeugen

Die Dauer des Kurses beträgt zwischen 10 und 20 Unterrichtsstunden mit anschließender UDT-Prüfung.

Unser Zentrum kann das thematische Angebot des Unterrichts auch an die individuellen Bedürfnisse der Kunden anpassen.

Sie sind herzlich eingeladen, von unserem Angebot Gebrauch zu machen im Rahmen unserer Hebezeugkurse und wir ermutigen Sie, mehr über unsere anderen Dienstleistungen bei ODK ERGON herauszufinden!