Sie erwerben eine Qualifikation:
UDT-Genehmigung für den Betrieb von Kränen, Hebezeugen und Hebezeugen für allgemeine und/oder spezielle Zwecke

Betrieb von KränenERGON-Zentrum für Personalverbesserung lädt Sie ein, seine Schulungsdienste für die Bedienung von Kränen, Hebezeugen und Aufzügen in Anspruch zu nehmen!

Brückenkräne, Hebezeuge und Winden sind Materialtransportgeräte (UTBs) mit umfangreichen Anwendungsmöglichkeiten für den Materialtransport im Innen- und Außenbereich. Sie ermöglichen es, verschiedene Arten von Lasten mit entsprechend angepassten Umschlaggeräten zu transportieren.

Das ERGON-Zentrum ermutigt Sie, sich für einen Kran- und Hebezeugführerlehrgang anzumelden - wir bieten umfassende theoretische und praktische Kurse an, um Sie auf die Position des Bedieners dieser Geräte vorzubereiten, und richten uns auch an andere Personen, die mit dem Betrieb von Kränen und Hebezeugen zu tun haben.

In den Schulungen werden unter anderem die folgenden Themen behandelt:

  • Rechtsgrundlage für die technische Prüfung von Kranen, Hebezeugen und Aufzügen
  • Typen Kräfte die oben genannten Geräte zu bedienen
  • Arten von Kränen, Hebezeugen und Winden und ihre grundlegenden technischen Spezifikationen
  • Komponenten für Krane, Hebezeuge und Winden - mechanische Komponenten, elektrische Komponenten, Sicherheitseinrichtungen für den Betrieb
  • Arten von Umschlaggeräten, die für den Materialtransport mit Kränen, Hebezeugen und Winden verwendet werden
  • Liste der häufigsten Fehler im Zusammenhang mit dem Betrieb von Kränen, Hebezeugen und Aufzügen
  • Aufgaben einer Person, die Brückenkräne, Hebezeuge und Hubwerke von der Arbeitsebene, der Kabine und aus der Ferne bedient
  • Gesundheits- und Sicherheitsaspekte und Erste Hilfe bei der Verwendung der oben genannten Ausrüstung

Die Lernzeit beträgt zwischen 20 und 40 Unterrichtsstunden.

Wir können das Thema auf die individuellen Bedürfnisse des Kunden zuschneiden - bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Wir laden Sie ein, sich im ERGON-Zentrum für eine Ausbildung in der Bedienung von Kränen, Hebezeugen und Hebevorrichtungen zu entscheiden!